Norwegen
(von Sandra Zimmermann-Maaß, September 2013)
 
Norwegen  						1   Pünktlich um 14:00 Uhr legte die Color Fantasy in Kiel ab, um uns nach Oslo, in die Hauptstadt Norwegens zu bringen. Wo wir am nächsten Tag um 10:00 Uhr ankamen. Die Überfahrt war perfekt. Nicht nur das Wetter war genial, wir als Reisebüromitarbeiter wurden über das ganze Schiff geführt und durften sogar auf die Brücke. Dort konnten wir die 2 Offiziere bei der Arbeit beobachten und die tolle Aussicht geniessen. Die Zeit verging wie im Flug, wir haben an Bord lecker gegessen, waren in der Show und im Kasino. In unserer 3* Außen-Kabine konnten wir uns dann super ausruhen und waren am nächsten Morgen fit für Norwegen. In Oslo erwartete uns unsere Reiseleitung, die uns in den kommenden Tagen Norwegen zeigen wollte.     
Wir starteten mit einer 1-stündigen Sighseeingtour durch Oslo. Leider war 1 Stunde viel zu kurz, aber unser eigentliches Ziel lag ja noch einige hundert Kilomenter entfernt! Durch das liebliche Hallingdal, über Gol und den bekannten Wintersportort Geilo fuhren wir hinauf in die karge Hochebene des Nationalparks Hardangervidda. Kurz vorm Hardangerfjord haben wir dann den Wasserfall "Voringfossen" angeschaut.
Nach ca. 335 km haben wir unser Tagesziel, das Ullensvang Hoel in Lofthus erreicht. Das Hotel ist eines der renommiertesten Hotels der Region und wurde seinerzeit vom Komponisten Edvard Grieg besucht und heutzutage sogar von der königlichen Familie. Das Ullensvang Hotel ist ein echter Insider Tipp.
   Norwegen  						2  
Norwegen 4   Am frühen Morgen ging es dann weiter Richtung Josetdalsbreen Gletscher. Über Voss und mit der Fjordfähre von Vangsnes nach Hella fuhren wir dann zum Sognefjord. Mittags kamen wir am Gletscher an und wurden von unserem Gletscherführer in Empfang genommen und eingewiesen. Die Gletscherwanderung war sehr beeindruckend und ein ganz besonders Erlebnis. Das hellblaue Eis, die Aussicht, ... man kann es gar nicht in Worten ausdrücken!
 
Von Jostedal fuhren wir durch die fantastische Fjordlandschaft nach Kaupanger, wo wir im Vesterland Ferienpark Hotel übernachten durften. Am nächsten Morgen mussten wir das Hotel wieder sehr früh verlassen, da wir wieder eine Strecke von ca. 340km zurücklegen mussten. Wir fuhren mit der Fjordfähre von Mannheller nach Fodnes und dann durch die waldreiche Region Valdres nach Oslo. Die Color Fantasy konnte pünktlich 14:00 Uhr mit uns an Bord ablegen. Total begeistert verließ ich am nächsten Morgen das Schiff. In diesen 3 Tagen sind wir ca. 875km mit dem Bus gefahren, haben den höchsten Wasserfall besichtigt, den größten Fjord genossen und den höchsten Gletscher bestiegen ----- Tour der norwegischen Rekorde!     Norwegen 3  
       
TUI TRAVELStar
Reisebüro Trost
Altstädter Markt 5
24768 Rendsburg

Wir beraten Sie gerne:
Tel. 04331 57755
Fax 04331 57050
Schreiben Sie uns eine E-Mail

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 09:30 bis 18:00
Sa: 09:30 bis 13:00

DB